Die Buch-Tipps des Monats werden Ihnen von der Leiterin der Stadtbibliothek Völklingen Bianca Schmitt vorgestellt.

Ab sofort können die neu angeschafften und empfohlenen Titel unter den Buchtipps des Monats eingesehen werden.

Emeran Mayer

Gesundheit beginnt im Darm

Wie unsere Ernährung unser Immunsystem beeinflusst – Für mehr Energie, Balance und ein längeres Leben. Mit 40 Immunbooster-Rezepten

Herzerkrankungen, Diabetes, Krebs, COVID-19 – liegt unsere Anfälligkeit für diese Krankheiten an der schleichenden Veränderung unseres Darmmikrobioms? Der renommierte Gastroenterologe Dr. Emeran Mayer liefert erstmals die wissenschaftlichen Beweise für das komplexe Zusammenspiel von Darmmikrobiom und Immunabwehr.

Sein bahnbrechendes Buch zeigt, wie wir unser Mikrobiom durch unsere Ernährung optimal unterstützen, unser Immunsystem stärken und die Verbreitung chronischer Krankheiten zurückdrängen können. Und es spricht eine eindringliche Mahnung aus: Wenn wir weiterhin die mikrobielle Vielfalt unserer Böden zerstören, Antibiotika in der Tiermast einsetzen und unsere Lebensmittelversorgung nicht nachhaltiger gestalten, droht schon in wenigen Jahrzehnten eine wahre Plage antimikrobieller Resistenzen. Höchste Zeit, dass wir die Weichen für unsere Darmgesundheit neu stellen!

ISBN 978-3-7423-1940-1

Hannah Krutmann

Natürlich leben mit ätherischen Ölen

Alles über Aromatherapie und 120 Rezepte für besseren Schlaf, Mental Selfcare, gegen Stress, PMS und mehr

Klein, aber oho: Dass ätherische Öle mehr können als unsere Wohnung zu beduften, sondern unseren Körper und Geist auch in vielen Lebenslagen unterstützen können, das erfahren Leserinnen und Leser in diesem Buch. Kreiere dir deine eigenen Ölmischungen, die dich auf Reisen, im Job und zu Hause unterstützen und Beschwerden auf sanfte Weise lindern. Gleichzeitig erfährst du alle Grundlagen der Aromatherapie, die du als geübte Ölmischer*in wissen musst. On top gibts tolle, persönliche Insights der Autorin, erfährt, wie Hannah Krutmann ihren Weg zur Aromatherapie gefunden hat und bekommt hilfreiche, gefühlvolle Tipps für die eigene Aromatherapie an die Hand.

Aromatherapie als Selfcare-Methode begeistert, schenke auch du dir die Selbstfürsorge, die du verdienst

Insgesamt 120 besondere Rezepte kombiniert mit dekorativen Fotos

ISBN 978-3-7459-0775-9

Joke Boon

Erste Hilfe bei Geschmacksverlust

Informationen, Tipps und Rezepte

In der Corona-Pandemie ist das Fehlen des Geruchs- und Geschmackssinns als Symptom zu zweifelhafter Berühmtheit gelangt. Doch der Verlust der Fähigkeit zu riechen und zu schmecken ist viel häufiger, als man denkt. Leidet man an Anosmie, kann man entweder gar keine Gerüche mehr wahrnehmen oder nur noch sehr schwach. Oft fällt zuerst auf, dass man kaum noch etwas schmeckt. Nur noch die grundsätzlichen Geschmacksrichtungen – süß, sauer, salzig, bitter und würzig – werden wahrgenommen. Ohne Geruchssinn macht Essen aber deutlich weniger Spaß, und da viele Verabredungen mit genussvollen Mahlzeiten verbunden sind, geht dessen Verlust häufig auch mit einem reduzierten Sozialleben einher. Das Fehlen des Geruchssinns kann sogar gefährlich sein: Nützliche Warnhinweise wie Feuer- und Gasgeruch, Faulgase und Schimmelgeruch können nicht wahrgenommen werden.

Dieses Buch bietet nicht nur viele nützliche Informationen, sondern auch jede Menge praktische Tipps und Tricks für Alltagssituationen und zudem zahlreiche Rezepte für Menschen, die weniger oder gar nicht riechen und schmecken können. Damit das Leben wieder an Qualität gewinnt.

ISBN 978-3-8321-6911-4