Die Buch-Tipps des Monats werden Ihnen von der Leiterin der Stadtbibliothek Völklingen Bianca Schmitt vorgestellt.

Ab sofort können die neu angeschafften und empfohlenen Titel unter den Buchtipps des Monats eingesehen werden.

Helga Schörgendorfer

Happy Hands

Deine Gesundheit liegt in deinen Händen – inkl. Massageringe, Anleitungen & Videos

Wir haben es in der Hand: Akupressur und Selbstmassage – den Energiefluss aktivieren & harmonisieren

Es gibt für alles den richtigen Punkt. Manche dieser Akupressurpunkte tragen wohlklingende Namen wie „Tor des Geistes“ oder „Mitte des Staugewässers“. Andere berühren wir instinktiv bei Kopfschmerzen. Alle diese Stellen an Händen, Beinen und Füßen haben eines gemeinsam: Sie lassen sich ganz einfach selbst massieren.

Helga Schörgendorfer zeigt in ihrem Ratgeber „Happy Hands“ Massagegriffe und Übungen, die Reflexzonen und Akupressurpunkte stimulieren und so unser Wohlbefinden steigern können:

– Gesundheitsförderung durch Selbstmassage: einfache Akupressur- und Massagetechniken
– sofort loslegen: Buch-Set mit Massageringen, detaillierten Anleitungen und Übungsvideos
– Immunsystem stärken, Schmerzen lindern: Akupressurpunkte und Reflexzonen durch Druck und Massage aktivieren
– TCM für zuhause: Einführung in die Meridianlehre, Meditationen und Wahrnehmungsübungen
– Autorin Helga Schörgendorfer ist Yogalehrerin mit Zusatzausbildungen in Traditioneller Chinesischer Heilkunst, Qigong und Yogatherapie

Den Energiefluss harmonisieren: Handgriffe und Übungen aus dem Erfahrungsschatz einer Yoga-Lehrerin

Wir alle nutzen instinktiv unsere Hände, um angespannte oder schmerzende Körperstellen zu berühren oder zu halten. Sich selbst massieren können, das ist wie eine Hausapotheke, die wir immer bei uns haben und die nichts kostet. Wir können so Schmerzen lindern, den Energiefluss verbessern oder auch die Funktion innerer Organe beeinflussen.

In Traditionen und Therapieformen wie der Reflexzonenmassage, dem Qi-Gong oder dem System der Meridiane in der Traditionellen Chinesischen Medizin fand Helga Schörgendorfer einen reichhaltigen Fundus an Handgriffen und Übungen zur Selbstbehandlung. Durch den Einsatz von Massageringen, die dem Buch beiliegen, wird der Effekt der erprobten Techniken noch verstärkt. Machen Sie sich die wohltuende Wirkung der Akupressur in allen Lebenslagen zunutze!

ISBN 978-3-86867-528-3

Karin Buchart

Das kleine Buch: Vergessene Hausmittel

Einfach herzustellen und über Generationen hinweg erprobt: Heimische Kräuter und Heilpflanzen bieten uns eine große Vielfalt an traditionellen Hausmitteln, die unser Wohlbefinden steigern und kleine Beschwerden rasch und zuverlässig lindern. Karin Buchart ist Kräuterexpertin und sammelt altes Heilwissen. Sie verrät in diesem Buch ihre bewährtesten Rezepte für die ganze Familie, die in keinem Haushalt fehlen dürfen.

ISBN 978-3-7104-0179-4

Mathilde Zeidler

Demenzerkrankungen verstehen und behandeln

Lebensqualität erhalten trotz Demenz

Demenz hat viele Gesichter – dieses Buch gibt eine Übersicht über die unterschiedlichen Demenzformen und ihre Symptome sowie den physischen und psychischen Auswirkungen im Alltag. Es zeigt den Weg von den ersten Symptomen bis zur Diagnosestellung durch einen Facharzt auf und zeigt anhand von Beispielen, wie die Erkrankung sich entwickeln kann.

Was kann man tun, um den Verlauf aufzuhalten, die Lebensqualität zu erhalten oder sogar zu steigern? Eine Reihe von naturheilkundlichen Behandlungsmethoden bieten Möglichkeiten, die noch gesunden Anteile von Körper, Geist und Seele zu stärken.

Es werden praktische Wege aufgezeigt, um kommunikativ mit Achtung und Respekt dem Erkrankten zu begegnen und Aggressionen auszuschließen. Ergänzend beschreibt die Autorin die Anwendungsmöglichkeiten von naturheilkundlichen Verfahren wie z.B. Progressiver Muskelentspannung, Atemtherapie, Qigong oder Shiatsu bei Demenzkranken und deren Angehörigen.

Abschließend gibt die Autorin praktische Hinweise und Tipps zur rechtlichen und behördlichen Vorsorge, wie der Klärung der Betreuung und Unterbringung oder dem Erstellen einer Patientenverfügung.

Das Fachbuch richtet sich vorrangig an Ärzte, Heilpraktiker, Psychologen, Psychotherapeuten und alle im medizinischen und pflegenden Dienst arbeitenden Menschen, die einen praktischen Nutzen für ihre Arbeit daraus ziehen wollen. Es eignet sich auch für neugierige Menschen, die diese Demenzerkrankungen besser verstehen wollen und wie man sie behandeln kann.

ISBN 978-3-96474-361-9