Die Buch-Tipps des Monats werden Ihnen von der Leiterin der Stadtbibliothek Völklingen Bianca Schmitt vorgestellt.

Ab sofort können die neu angeschafften und empfohlenen Titel unter den Buchtipps des Monats eingesehen werden.

Friederike Feil

Immunpower

Wie du mit einem gesunden Darm deine Abwehrkräfte stärkst und nie wieder krank wirst. Mit 17-Tage-Darmkur

Du hast genug von Dauererkältungen und Infekten? Du möchtest dich aus eigener Kraft bestmöglich gegen Viren, Bakterien und andere Krankheitserreger wappnen? Dann vertraue auf deinen Körper, denn die wirksamste Waffe gegen unerwünschte Eindringlinge aller Art trägst du in dir: dein Immunsystem.
Über die Kommunikation mit Organen, Nerven und Muskeln sorgt dein Immunsystem dafür, dass dein Körper reibungslos funktioniert, und schützt dich so vor potenziell krankmachenden Keimen. Wie du deine Abwehrkräfte gezielt unterstützen kannst, zeigt dir Darm- und Gesundheitsexpertin Dr. Friederike Feil. Unterhaltsam und anschaulich schildert sie, wie lebenswichtige Prozesse im Körper ablaufen, was ein dauerhaft intaktes Immunsystem wirklich benötigt und warum Darm, Schilddrüse, Leber und Zähne dabei eine entscheidende Rolle spielen. Praxiserprobte Strategien helfen dir, dein Immunsystem mit der richtigen Ernährung und einem achtsamen Lebensstil nachhaltig zu stärken – für ein gesundes Leben voller Power!

ISBN 978-3-7423-1831-2

Gerlinde Debus, Meike Scheuplein

NeuroIntegrative Medizin: Durch körpereigene Intelligenz die Selbstheilungskräfte aktivieren

Eine moderne Therapiemethode, die uns helfen kann, aus eigener Kraft gesund zu werden

Unser Körper ist ein hochfunktionales und sehr komplexes Energiesystem, das im permanenten Informationsaustausch mit der inneren und äußeren Welt steht. Alle Körpersysteme kommunizieren untereinander und sind über Nervenverbindungen mit dem Gehirn vernetzt, das als übergeordnete Instanz Millionen von Zellen und jede einzelne Funktion unseres Organismus steuert. Unser Gehirn weiß also in jedem Augenblick über alle Vorgänge und Zustände in unserem Körper genau Bescheid.

NeuroIntegrative Medizin ist eine moderne Therapie, die dieses hochdynamische Kommunikationsnetzwerk und dessen körpereigene Intelligenz nutzt, um die beschwerdeauslösenden Störungen in den Informationskreisen von Organen, Gelenken, Gewebe und Gehirn aufzuspüren. Über gezielt gesetzte Reize wird eine Korrektur der Fehlschaltungen initiiert. Das versetzt unseren Körper in die Lage, seine autonome Steuerung wieder herzustellen und die Erkrankung ursächlich und langfristig selbst zu heilen.

Die Autorinnen Professor Dr. med. Gerlinde Debus und Dr. med. Meike Scheuplein, beide Therapeutinnen mit langjähriger Erfahrung in der NeuroIntegrativen Medizin, eröffnen allen Interessierten einen tieferen Einblick in die erstaunliche Wirkweise dieser Therapiemethode, die uns helfen kann, aus eigener Kraft gesund zu werden. Behandlungsbeispiele aus dem Praxisalltag veranschaulichen dabei, wie die Körperintelligenz zur Selbstheilung genutzt wird und welche Chancen und Optionen diese moderne Therapie bei akuten wie auch chronischen Erkrankungen bietet.

ISBN 978-3-938580-77-6

Judith Brückmann, Cord Neubersch

Immer funktionieren funktioniert halt nicht

Über die alltägliche Überforderung und die Kunst, bei sich zu bleiben. Coach und Psychotherapeut erzählen aus der Praxis

Wir kennen es alle: Neben den kleinen und großen Prüfungen des Alltags schaukeln wir Ehe, Kinder, Karriere und Leidenschaften – und um die nächste Ecke wartet sie schon: die Überforderung. Wir sind ständig erreichbar, für die Bedürfnisse unserer Mitmenschen, aber auch für die eigenen Ansprüche und Erwartungen. Da hilft es kaum, nur mal ein paar Stunden das Handy auszuschalten. Gerade, wenn alles zu viel wird, ist es wichtig, die Muster und Glaubenssätze zu erkennen, die uns unbewusst durchs Leben lenken, und uns selbst, unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse, im Blick zu behalten. Denn selbst, wenn alles organisiert ist, merken wir, dass wir uns das doch eigentlich mal ganz anders vorgestellt hatten. Immer funktionieren funktioniert nicht – und funktionieren allein macht uns nicht glücklich.

Judith Brückmann und Cord Neubersch sind Coach und Psychotherapeut – und außerdem Geschwister. Anhand von Geschichten aus der Praxis und persönlichen Anekdoten zeigen sie uns, wie man aus der Überforderung raus- und wieder bei sich und seinen Wünschen und Bedürfnissen ankommt …

ISBN 978-3-462-00122-8