Die Buch-Tipps des Monats werden Ihnen von der Leiterin der Stadtbibliothek Völklingen Bianca Schmitt vorgestellt.

Ab sofort können die neu angeschafften und empfohlenen Titel unter den Buchtipps des Monats eingesehen werden.

Gerald Hüther

Lieblosigkeit macht krank

Was unsere Selbstheilungskräfte stärkt und wie wir endlich gesünder und glücklicher werden

Die Fortschritte der Medizin sind beeindruckend – und dennoch leiden viele von uns an „Leib und Seele“. Wie kann das sein? Jeder Heilungsprozess, auch wenn er von der modernsten Medizin unterstützt wird, ist letztlich immer ein Selbstheilungsprozess des Körpers.  Anhand der Funktionsweise des Gehirns macht Hirnforscher und Bestsellerautor Gerald Hüther verständlich, wie sehr unsere Selbstheilungsfähigkeit durch liebloses Verhalten sich selbst und anderen gegenüber unterdrückt wird. Er schlägt einen ebenso wirksamen wie leicht begehbaren Weg vor, den jede und jeder Einzelne ab sofort beschreiten kann, um aus dieser Verirrung herauszufinden.

ISBN 978-3-548-06590-8

Martin Auerswald

Gesund mit fermentiertem Gemüse

Für mehr Wohlbefinden und eine starke Immunabwehr

Was für unsere Urgroßmütter noch alltäglich war, erlebt heute ein großes Comeback: Fermentieren als gesunde und nachhaltige Methode, um Gemüse haltbar zu machen. Denn fermentiertes Gemüse, z.B. selbst gemachtes Sauerkraut, schmeckt nicht nur gut, es ist auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen, tötet unerwünschte Bakterien ab und hält den Darm fit. Dieses Buch macht das Fermentieren leicht. Es stellt die verschiedenen Methoden vor und erklärt, warum fermentierte Lebensmittel das reinste Superfood sind. Leckere und gesunde Rezepte machen Lust aufs Ausprobieren und Genießen.

ISBN 978-3-96859-048-6

Malteser

Erste-Hilfe-Handbuch

Wissen, Ratschläge, Selbsthilfe. Aktualisierte Neuausgabe

Was tun im Notfall?
Jederzeit können wir mit einer Notfallsituation konfrontiert werden: am Arbeitsplatz, im Haushalt, in Bus oder Bahn, in Schule oder Kindergarten, bei einem Verkehrsunfall oder beim Sport. In diesem kompakten Erste-Hilfe-Handbuch werden alle wichtigen Aspekte der Ersten Hilfe erläutert: Verhaltensregeln in einer Notfallsituation, das Erkennen von Verletzungen, die lebenswichtigen Funktionen des menschlichen Körpers und vieles mehr.

Das Nachschlagewerk für zu Hause oder im Büro
Hand aufs Herz: Wissen Sie, was in einer Notfallsituation zu tun ist? Mit diesem Buch können Sie Ihre Erinnerung an den letzten Erste-Hilfe-Kurs auffrischen und sich grundlegendes Wissen aneignen, das im Notfall Leben rettet! Die reich bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen und mehr als 400 Fotos zeigen Erste-Hilfe-Maßnahmen, die einfach und verständlich nachvollzogen und umgesetzt werden können.

Das erfolgreiche Standardwerk mit dem Malteser Hilfsdienst jetzt vollständig aktualisiert und in neuem Layout

  • Das Erste-Hilfe-Handbuch entspricht den aktuellsten Richtlinien vom European Resuscitation Council
  • Mit fundierten kompakten Texten für die wichtigsten Maßnahmen in Notfällen, Gefahrensituationen und psychischen Krisen
  • Mehr als 400 Fotografien erläutern jede Erste-Hilfe-Maßnahme Schritt für Schritt: vom Anlegen eines Verbands über die stabile Seitenlage bis zur Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vom Malteser Hilfsdienst in der Ausbildung von Ersthelfern eingesetzt

Ob Schlaganfall, Herzinfarkt, allergischer Schock oder Knochenbruch: Mit dem kompakten Wissen aus diesem Erste-Hilfe-Handbuch können Sie im Notfall richtig reagieren!

ISBN 978-3-8310-4543-3