Die Buch-Tipps des Monats werden Ihnen von der Leiterin der Stadtbibliothek Völklingen Bianca Schmitt vorgestellt.

Ab sofort können die neu angeschafften und empfohlenen Titel unter den Buchtipps des Monats eingesehen werden.

Stiftung Warentest

Medikamente für Kinder

1.000 Präparate geprüft und bewertet

  • Alle häufig gebrauchten Medikamente getestet
  • Ergebnisse anschaulich im Ampelsystem
  • Für über 50 Anwendungsgebiete
  • Umfangreiche Informationen zu Gesundheit

Welches Medikament braucht mein Kind bei Erkältung, Durchfall, Blasenentzündung oder einer Allergie? Was hilft bei ADHS? Wann sind fiebersenkende Mittel sinnvoll und was gebe ich bei Reizhusten? Und sind alle diese Medikamente überhaupt für Kinder getestet und zugelassen? Dieses Buch gibt Ihnen klare Antworten und vor allem Sicherheit.

In „Medikamente für Kinder“ finden Sie rund 1.000 unabhängig geprüfte und objektiv präsentierte Präparate. In übersichtlichen Tabellen werden die am häufigsten verwendeten Medikamente beschrieben und bewertet. Ein anschauliches Ampelsystem bietet einen schnellen Überblick über die Wirksamkeit der unterschiedlichen Inhaltsstoffe. Zusätzlich vermittelt Ihnen der Gesundheitsratgeber umfangreiches Hintergrundwissen zu den verbreitetsten Kinderkrankheiten.

Das neue Nachschlagewerk der Stiftung Warentest hat es in diesem Umfang noch nie gegeben. Mit diesem Buch besitzen Sie das nötige Wissen, um Ihr Kind bei Krankheit optimal zu behandeln und zu pflegen sowie Ihrem Kinderarzt auf Augenhöhe zu begegnen.

ISBN 978-3-7471-0215-2

Lafer | Liebscher | Bracht

Essen gegen Arthrose

Vegane Genussrezepte bei Schmerzen und Gelenkbeschwerden

Drei Experten, eine Mission: Schluss mit Arthrose und Schmerzen!
Was verbindet eine Ernährungsmedizinerin, einen Schmerzspezialisten und einen Sternekoch? Die Frage, wie man Arthrose heilen und Schmerzen besiegen kann – ohne Schmerzmittel, chirurgische Eingriffe und künstliche Gelenke! In seinem vielleicht persönlichsten Buch erzählt Johann Lafer im Schulterschluss mit den beiden Experten, wie es ihm gelang, seine Knieschmerzen loszuwerden. Verantwortlich dafür waren die Liebscher & Bracht-Behandlung und Übungen sowie die Ernährungsumstellung. Weg vom Fleisch, hin zum Gemüse. Johann Lafer hat sich darauf eingelassen -– und gewonnen! Heute ist er komplett schmerzfrei. Dass er dabei nie auf Genuss verzichtet, zeigen die über 80 Rezepte in diesem Buch. Sie besitzen wahre Superkräfte, stoppen Entzündungen, entsäuern das Gewebe, unterstützen den Knorpelaufbau – und haben gleichzeitig alles,was die raffinierte Küche Johann Lafers schon immer ausmacht.

ISBN 978-3-8338-7425-3

Ingrid Füller

Kopfschmerzen und Migräne

Extra: Behandlung bei Kindern. Mit Medikamentenbewertungen

Wer häufig an Kopfschmerzen leidet, sollte sie nicht einfach mit Schmerzmitteln unterdrücken, ohne nach den Ursachen zu suchen. Je nach Kopfschmerzart kommen unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten infrage. Wenn die Auslöser bekannt sind, lassen sich die Schmerzen oft schon durch bestimmte Verhaltensänderungen und vorbeugende Maßnahmen verhindern. Das verbessert die Lebensqualität und schützt vor übermäßigem Schmerzmittelgebrauch. Sind Medikamente erforderlich, kommt es auf die richtige Arzneimittelsubstanz und deren exakte Dosierung an.
Dieser Ratgeber der STIFTUNG WARENTEST und der Verbraucherzentralen klärt über Möglichkeiten und Grenzen der Selbsthilfe auf.

  • Was verursacht Kopfschmerzen?
  • Wie lässt sich vorbeugen?
  • Wie behandeln – auch ohne Medikamente?
  • Welche Kopfschmerzmittel sind geeignet? Die wichtigsten Präparate für Sie bewertet
  • Was tun, wenn Kinder über Kopfschmerzen klagen?

ISBN 978-3-937-88022-8