Die Buch-Tipps des Monats werden Ihnen von der Leiterin der Stadtbibliothek Völklingen Bianca Schmitt vorgestellt.

Ab sofort können die neu angeschafften und empfohlenen Titel unter den Buchtipps des Monats eingesehen werden.

Florian J. Netzer

Das Venenbuch

Wirksame Hilfe bei Besenreisern, Krampfadern, Thrombosen und offenem Bein; Alle wichtigen Fragen vom Experten beantwortet

Krampfadern und Thrombosen sind kein Schicksal!

Venenerkrankungen zählen zu den häufigsten Krankheitsbildern und betreffen Frauen ebenso wie Männer. Doch was viele Menschen nicht wissen: Mittlerweile gibt es zahlreiche Methoden, um Venenerkrankungen vorzubeugen und ihren Verlauf erheblich abzumildern. Experte Dr. Florian J. Netzer erläutert in diesem Ratgeber, was Sie tun können, um Krampfadern, Thrombosen & Co. Paroli zu bieten. Die Ursachen und Therapien von Venenerkrankungen sind inzwischen gut erforscht. Die Beschwerden lassen sich mit schonenden Mitteln behandeln, unterstützt durch Eigentherapie und anerkannte Verfahren moderner Medizin
und Naturheilkunde. Für jedermann verständlich erklärt Dr. Florian J. Netzer indiesem Ratgeber einzelne Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten sowie gegebenenfalls anfallende Kosten. Venenpatienten hilft er so, die für sie optimale Therapie zu finden.

ISBN 978-3-89993-881-4

Aruna M. Siewert

Natürliche Schmerzkiller

Der erste Ratgeber zur Schmerzbekämpfung mit natürlichen, nebenwirkungsfreien Analgetika.

Egal ob starke Verspannungen, Rücken-, Kopf- oder Magenschmerzen, von Schmerzen – akut oder chronisch – ist jeder betroffen. In diesem Buch schauen wir uns zuerst genau an, was Schmerz ist, was bei Schmerzen im Körper passiert und was das mit unserer Psyche macht. Wir klären über die verschiedenen Schmerztypen und die unerwünschten Nebenwirkungen der chemischen Präparate auf. Im zweiten Teil beschreiben wir, mit welchen natürlichen Heilmitteln wir aktiv etwas gegen unsere Schmerzen tun können. Dazu gehören vor allem pflanzliche Mittel, aber auch Homöopathika oder Cannabis. Im dritten Teil werden einzelne Indikationen beschrieben und mögliche schmerzlindernde natürliche Mittel mit Dosierung aufgezeigt.

ISBN 978-3-8338-7312-6

Aruna M. Siewert

Pflanzliche Antibiotika

Das Wichtigste über natürliche, risikofreie Antibiotika für Beschwerden von A – Z

Durch den häufigen Einsatz von Antibiotika haben viele Keime Resistenzen dagegen entwickelt, was im Fall von Infektionen gefährlich werden kann, da die Antibiotika dann nicht mehr wirken. Doch die Natur besitzt ihre eigenen, nebenwirkungsfreien Antibiotika. Viele Pflanzen, ätherische Öle und Lebensmittel wirken, richtig eingesetzt, antibiotisch und werden darum als natürliche Antibiotika bezeichnet. Dazu gehören z. B. Knoblauch, Honig und Zitrone, aber auch Ringelblume, Teebaumöl und Propolis. Dieser Ratgeber zeigt, welche natürlichen Antibiotika es gibt, bei welchen häufigen Beschwerden sie wirken, wie sie im Krankheitsfall angewendet werden, wie man sie leicht selbst zubereiten kann und welche Präparate erhältlich sind.

ISBN 978-3-8338-7593-9