Datum/Zeit
01/08/2019
11:00 - 12:00 Uhr

Kategorien


Der Herz- und Lungensport hat ein gemeinsames Ziel: Die Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit, um Alltagsbelastungen besser zu bewältigen.

In den gemeinsamen Trainingseinheiten werden u. a. Ausdauer, Muskelaufbau und -kraft gefördert, Koordination und Bewegungsabläufe verbessert und Atem- und Entspannungstechniken vermittelt.

Herzsport eignet sich für Menschen mit kardiologischen Diagnosen wie:

  • Herzinfarkt
  • Bypass-Operationen
  • Ballon-Dilatation
  • implantiertem Defibrilator
  • Herzklappenersatz

Lungensport ist für Menschen geeignet mit:

  • COPD (chronisch obstruktiver Lungenerkrankung)
  • Asthma
  • Lungenemphysem
  • anderen chronischen Lungenkrankheiten
  • Zustand nach Operationen

Zur Teilnahme am Reha-Sportprogramm muss vor Aufnahme des Trainings eine vom Arzt ausgestellte Reha-Verordnung vorgelegt werden.

Das Training wird von einem Arzt der SHG-Kliniken betreut.

Zum Projekt

Veranstaltungsort

Hans-Netzer-Halle
Gatterstraße 15–17
66333 Völklingen

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
Akzeptieren

Kontakt

TV Völklingen von 1878 e. V.
Ansprechpartner: Jürgen Ehlen
Gatterstraße 15-17
66333 Völklingen
Telefon: 06898 / 22667
Telefax: 06898 / 296752
E-Mail:  tvvoelklingen@t-online.de
Internet: www.tvvoelklingen.de