Die gesunden Rezepte des Monats stammen in diesem Jahr von Willi Karthein, langjähriger Dozent der VHS Völklingen.

Senfsuppe mit Brot-Croûtons

Rezept für 2-4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Zwiebel
  • 0,6 l Gemüsebrühe
  • 400 g Kartoffel
  • 0,5 l Sahne
  • 0,4 l Weißwein
  • 2 El scharfer Senf
  • 5 Scheiben Toastbrot
  • 5 El süßer Senf
  • Pfeffer, Salz, Öl

Zubereitung

  1. Zwiebel pellen und fein würfeln.
  2. Kartoffeln schälen und fein würfeln.
  3. Etwas Öl in einem Topf zerlassen und darin die Zwiebel goldgelb anschwitzen.
  4. Kartoffeln zugeben und etwa 1 Minute mitrösten.
  5. Mit Weißwein ablöschen und etwa auf die Hälfte einkochen lassen.
  6. Gemüsebrühe zugeben und die Suppe etwa 15 Minuten leicht kochen lassen.
  7.  Suppe unter Zugabe von Sahne und Senf fein pürieren und mit Pfeffer, Salz und evtl. noch etwas Senf abschmecken.
  8. Die Toastbrotscheiben in Würfel von etwa 1 cm schneiden und in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

Die Suppe in Teller geben und mit den Brotwürfeln bestreuen.