Die gesunden Rezepte des Monats stammen von unseren Dozenten. Die Rezepte wurden in unseren VHS-Kursen ausprobiert und für gut befunden. Viel Spaß beim Nachkochen.

Lammlachse im Blätterteigmantel

Rezept für 8 Portionen

Zutaten

  • 1kg Lammlachse
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • ein Thymianzweig
  • ein Rosmarinzweig
  • eine Knoblauchzehe

Farce:

  • 300g Hähnchenbrust
  • ¼ l Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • ein El Cognac
  • 1 El Portwein
  • 1 El Geflügelgewürz
  • je ein El gehackte Pistazien
  • Petersilie
  • 4 Scheiben Blätterteig (frisch oder gefroren)
  • 1-2 Eigelbe
  • 1 El Sahne

Lammsauce:

  • Je ein El Tomatenmark
  • Zucker
  • 200 ml Rotwein
  • 250 ml Lammfond
  • Schale einer Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • eine Pr. Cayennepfeffer
  • 50g eiskalte Butterwürfel

Zubereitung

Lammlachse säubern, würzen, in heißem Olivenöl mit den Kräutern braten. Zur Seite stellen abkühlen lassen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen!

Die Hähnchenbrust würfeln, 15 Min. in den TK stellen. Dann nach und nach mit der Sahne, den Gewürzen fein pürieren, abschmecken.

Die Blätter etwas größer als die Lammlachse ausrollen.

Dünn mit der Farce bestreichen, Lammlachse auflegen. Den Rand mit Eiweiß bestreichen, zusammenrollen. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit dem restlichen Blätterteig bekleben, mit Eigelb bestreichen

15-20 Min. goldbraun backen.

Tomatenmark mit dem Zucker leicht rösten, mit der Hälfte des Weines ablöschen, bis auf einen Löffel ein reduzieren lassen, dann den restlichen Rotwein und Lammfond zugießen. Zur Hälfte reduzieren lassen, mit der Butter und der Zitrone auf mixen, abschmecken.

Die Lammlachse 5 Minuten ruhen lassen, dann mit der Sauce servieren.