Die gesunden Rezepte des Monats stammen von unseren Dozenten. Die Rezepte wurden in unseren VHS-Kursen ausprobiert und für gut befunden. Viel Spaß beim Nachkochen.

Hähnchenspieße in Safran-Zwiebel-Marinade

Rezept für 12 Portionen

Zutaten

  • 6 Hähnchenbrustfilets
  • 1 kg weiße Zwiebeln

Marinade:

  • Saft und Schale von 2 Zitronen
  • 1 Bd. Koriandergrün
  • 10 El Olivenöl
  • 3 Ds. Safranfäden
  • 1 El Kurkuma, gem.
  • Salz, Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Zubereitung

Die Filets säubern, in 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel putzen, schälen, vierteln.

Safranfäden in etwas Zitronensaft einweichen. Koriander fein hacken.

Alle Zutaten gut mischen, die Hähnchenwürfel eine Nacht marinieren.

Am nächsten Tag Holzspieße 30 Minuten in kaltes Wasser legen. Dann die Hähnchenwürfel und die Zwiebel abwechselnd auf die Spieße stecken, kräftig mit Salz würzen und auf dem heißen Grill 8 – 10 Minuten von allen Seiten grillen.