Die gesunden Rezepte des Monats stammen von unseren Dozenten. Die Rezepte wurden in unseren VHS-Kursen ausprobiert und für gut befunden. Viel Spaß beim Nachkochen.

Vegetarische Wok-Pfanne

Rezept für 4 Portionen

Zutaten

  • 150 gr. Zuckerschoten
  • 2 Mini-Auberginen
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 Staude Paksoi (ersatzweise Mangold)
  • 2 Möhren
  • 6 Stangen grüner Spargel
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 gr. Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 6 Mini Maiskölbchen (Glas
  • 3 Eßl. Sesamöl
  • 3 Eßl. Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zucker

Zubereitung

Gemüse waschen, Zuckerschoten in schräge Stücke schneiden, Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Auberginen in feine Scheiben schneiden. Maiskölbchen vierteln, Spargel in Stücke schneiden, dann halbieren. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Paksoi in Streifen schneiden. Schalotten, Ingwer, Knoblauch und Chilischote in sehr feine Würfel schneiden.

Wok erhitzen, Sesamöl zufügen und die Schalotten, den Knoblauch, Ingwer und die Chilischote anbraten. Zur Seite schieben, dann nach und nach das übrige Gemüse außer dem Paksoi und den Frühlingszwiebeln anbraten. Man kann das Gemüse, wenn es zuviel wird, auch aus dem Wok nehmen. Zum Schluss die Sojasprossen zufügen. Das Gemüse wieder in den Wok geben und alles gut abschmecken.