Die gesunden Rezepte des Monats stammen von unseren Dozenten. Die Rezepte wurden in unseren VHS-Kursen ausprobiert und für gut befunden. Viel Spaß beim Nachkochen.

Gefüllte Entenbrust

Rezept für 4-6 Portionen

Zutaten

  • 200 g Trockenpflaumen
  • 150 ml Rotwein
  • 50 g Walnusskerne
  • 2 Entenbrustfilets a 600 g
  • Salz, Pfeffer, 1/8 l Geflügelfond
  • 2 – 3 El Speisestärke oder Saucenbinder
  • Holzspießchen

Zubereitung

Pflaumen über Nacht in Rotwein einlegen. Am nächsten Tag abtropfen lassen und den Wein auffangen. Pflaumen bis auf 8 Stück klein würfeln. Nüsse grob hacken, mit den Pflaumen vermischen.

Backofen auf 150 Grad vorheizen!

In die Entenbrustfilets eine Tasche einschneiden, mit der Masse füllen und zustecken. Entenbrüste würzen, zuerst auf der Hautseite, dann auf der Fleischseite kräftig anbraten. Im Backofen 25 Minuten fertig garen. Zwischendurch einmal wenden.

Den Bratensatz mit Geflügelfond und Rotwein ablöschen und einreduzieren lassen. Sauce binden.

Beilage: Kroketten, Rotkohl