Die Jugendverkehrsschule wird mittlerweile von der Stadt Völklingen geführt. Somit kann in Zukunft die Ausbildung von insgesamt 900 Grundschülerinnnen und Grundschülern der Klassenstufen 3 und 4 fortgesetzt werden.

Auch für Kinder aus Kindergärten wird in Völklingen zukünftig eine Verkehrsausbildung angeboten. Die Ausbildung in der Jugendverkehrsschule Völklingen wird organisiert in einer Kooperation zwischen Stadt, Land und Polizei. Über Sponsorengelder konnte „Völklingen lebt gesund“ ein Fahrrad für die Ausbildung zur Verfügung stellen.